Start Fotos Berufliches Nachrichten Kontakt Impressum

News und Hintergrund-Informationen zur IT-Sicherheit

BSI: Aktualisierte Analysen von sicherheitskritischen Windows-Funktionen

Quelle: heise.de/security am 25.5.2022 16:27 Uhr  • 

Das BSI meldet, dass es seine Sicherheits-Analysen aus dem SiSyPHuS-Projekt aktualisiert hat. Diese sind nun auf dem Stand von Windows 10 Version 1809.

Webbrowser: Google Chrome 102 schließt 32 Sicherheitslücken

Quelle: heise.de/security am 25.5.2022 10:57 Uhr  • 

Der Webbrowser Google Chrome ist in Version 102 erschienen, die eine große Zahl an Sicherheitslücken abdichtet. Sie soll ungenannte neue Features enthalten.

Sicherheitsupdate: Angreifer könnten Zoom-Chats belauschen

Quelle: heise.de/security am 25.5.2022 09:58 Uhr  • 

Jetzt aktualisieren: Der Zoom-Client ist unter Android, iOS, Linux, macOS und Windows verwundbar.

BSI: Erste IT-Sicherheitskennzeichen für Internetrouter vergeben

Quelle: heise.de/security am 24.5.2022 17:46 Uhr  • 

Das BSI will Sicherheit und Qualität von Geräten mit dem IT-Sicherheitskennzeichen belohnen. Es hat nun die ersten Formulare von Routern fertig geprüft.

l+f: Ein Erpressungstrojaner macht auf Robin Hood

Quelle: heise.de/security am 24.5.2022 15:46 Uhr  • 

Bei der GoodWill-Ransomware ist der Name Programm.

Cybercrime: Ransomware-Gruppe Conti löst sich auf und erfindet sich neu

Quelle: heise.de/security am 24.5.2022 12:13 Uhr  • 

Die "zerstörerischste Ransomware" soll verschwinden; der Angriff auf Costa Rica ist offenbar nur das Grande Finale. Doch im Hintergrund wird weiter erpresst.

Zyxel: Lücken in Access-Points, Access-Point-Controllern und Firewalls

Quelle: heise.de/security am 24.5.2022 11:25 Uhr  • 

Der Netzwerkausrüster Zyxel warnt vor mehreren Sicherheitslücken in den Access-Points, Access-Point-Controllern sowie Firewalls. Updates sind verfügbar.

Mozillas Firefox und Thunderbird: Kritische Lücken aus Pwn2Own geschlossen

Quelle: heise.de/security am 24.5.2022 09:44 Uhr  • 

Wer Mozillas Firefox und Thunderbird nutzt, sollte diese aus Sicherheitsgründen aktualisieren. Die Lücken waren im Rahmen eines Hacker-Wettbewerbs aufgetaucht.

WhatsApp: Betrug mit falschen Gewinnspielen sowie Enkeltrick hat Konjunktur

Quelle: heise.de/security am 23.5.2022 14:53 Uhr  • 

Auf WhatsApp sind derzeit offenbar zahlreiche Betrüger unterwegs. Sie versuchen, direkt an Geld oder per Phishing etwa an Zugangsdaten zu gelangen.

Außer der Reihe: Microsoft behebt Authentifizierungsfehler mit neuen Updates

Quelle: heise.de/security am 23.5.2022 12:21 Uhr  • 

Die Aktualisierungen zum Mai-Patchday führten zu Authentifizierungsfehlern von Diensten im Active Directory. Neue Patches ohne den Fehler stehen jetzt bereit.

Oracle warnt vor Sicherheitslücke in E-Business Suite

Quelle: heise.de/security am 23.5.2022 10:52 Uhr  • 

Oracle veröffentlicht Updates eigentlich quartalsweise zum Critical-Patch-Update-Termin. Ein Patch schließt bereits jetzt eine Lücke in der E-Business-Suite.

Jetzt patchen! Angreifer attackieren Cisco 8000 Series Router

Quelle: heise.de/security am 23.5.2022 10:15 Uhr  • 

Der Netzwerkausrüster Cisco hat Sicherheitsupdates für verschiedene Netzwerk-Komponenten veröffentlicht.

Schweiz will Bundesamt für Cybersicherheit etablieren

Quelle: heise.de/security am 22.5.2022 12:05 Uhr  • 

Die Schweizer Regierung will die Kräfte gegen Cyberangriffe stärken und bündeln. Aus dem Nationalen Zentrum für Cybersicherheit soll ein Bundesamt werden.

Putin: Mehr Cyberattacken gegen Russland beklagt

Quelle: heise.de/security am 21.5.2022 11:34 Uhr  • 

Der russische Präsident sieht einen "echten Krieg in der IT-Sphäre" gegen sein Land im Gang. Doch Russland sei dagegen gut gerüstet und ergreife Gegenmaßnahmen.

heise-Angebot: Weiterbildungskurs zum Datenschutzmanagement verbindet Theorie und Praxis

Quelle: heise.de/security am 20.5.2022 15:15 Uhr  • 

Der Hochschulzertifikatskurs über das Datenschutzmanagement qualifiziert Teilnehmende zum Datenschutzbeauftragten. Am 23. Mai gibt es einen Infoabend.